MPU

Ist ein Busbetrieb so geplant, dass sowohl zentrale Stadtbereiche als auch Randzonen mit demselben Bus abgefahren werden sollen, wird das Antriebssystem als Hauptantrieb (MPU) ausgeführt. Im zentralen Stadtbereich erfolgt die Stromversorgung üblicherweise aus dem Fahrdraht und in den Randbereichen, in denen kein Fahrdraht vorhanden ist von unserer MPU.

Dazu wird eine elektrische Leistung von 170 bis 200 kW zur Verfügung gestellt, so dass der Bus ausreichend Energie zur Verfügung hat.

Selbstverständlich erfüllt dieses Aggregat auch eine vollwertige APU Funktion.

 

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH)
Wolfram Leyendecker
Vertrieb
Gruppenleiter
Elektrische Antriebssysteme

T +49 651 9660-132
F +49 651 9660-472
M +49 176 21040318

E-Mail senden